Profil

Profil

Beratungstätigkeit

seit 2017     Beratung in eigener Praxis für Ernährungsberatung und Ernährungstherapie, Konzipierung und Durchführung

   von Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, bundesweit

seit 2017     Leiterin des Netzwerkes Ernährungstherapie und -beratung im Berufsverband Oecotrophologie e.V.

2016             mehrmonatiges Praktikum an einer Hautklinik in der Ernährungsberatung mit dem Schwerpunkt           

                     Lebensmittelunverträglichkeiten

2016             mehrmonatiges Praktikum in einer Rehabilitationsklinik in der Ernährungsberatung mit den Schwerpunkten

                     Diabetes mellitus, Dyslipoproteinämie und Hypertonie

seit 2011      fachliche Beratung und Begleitung bzgl. der Schulverpflegung an einer integrierten Gesamtschule mit

                     ca. 800 Schülern

seit 2009     Beratung pädagogischer Fachkräfte im Bereich Ernährungsbildung

 

Dozententätigkeit

seit 2014     Theodora Konitzky Krankenpflegeschule, Bad Nauheim

seit 2014     MainInstitut, Altenpflegeschule, Friedberg/Wiesbaden

seit 2009     Ganzheitliches Präventionsprogramm KIKS UP, Bad Nauheim

 

Verlagstätigkeit als freie Autorin

seit 2012      wissenmedia in der inmediaONE GmbH, Tochtergesellschaft der Bertelsmann-Gruppe, Gütersloh

2004-2008    Bibliografisches Institut & F.A.Brockhaus AG, Mannheim

1999             Urban & Fischer-Verlag, München

1998-1999    Redaktion Medizin GmbH/Fischer-Verlag, Stuttgart

 

Tätigkeit in der Lebensmittelindustrie

1993-2002    Leiterin der Abteilung Sensory Science für die Regionen Europa, Mittleren Osten und Afrika, Essen

 

Ausbildung

2017             Zertifizierung zur Ernährungsberaterin VDOE

2016             Qualifizierung zur Kursleiterin des Programms "ICH nehme ab" der Deutschen Gesellschaft für Ernährung

2016             Zertifizierung zur Trainerin von KLASSE-KLASSE, dem ganzheitlichen Präventionsspiel für die Grundschule

2016             Hospitationen: Reha-Klinik und Klinik mit Schwerpunkt Lebensmittelunverträglichkeiten

2008-2017    Fortbildungen in verschiedenen ernährungswissenschaftlichen Bereichen, der Beratung,

                     Erwachsenenbildung und Prävention

1991-1992    Studium mit Stipendium der Universität an der Kansas State University Kansas, USA

1991             Abschluss zur Diplom-Oecotrophologin, Justus-Liebig-Universität, Gießen