Ernährungstherapie

Mitglied beim

Deutschen Allergie- und Asthmabund e.V.

Mitglied der

Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.

Ernährungstherapie

Mein Ernährungstherapieangebot richtet sich an Menschen

mit bereits vorhandenen Erkrankungen oder Risikofaktoren.

Eine gezielte Ernährungsumstellung kann Beschwerden

lindern und viele Krankheitsverläufe günstig beeinflussen.

Gerne begleite ich Sie auf diesem Weg.

 

Ablauf der Ernährungstherapie

  • telefonisches Vorgespräch
  • persönliches Erstgespräch:

ausführliche Anamnese, Anleitung zur Führung

eines Ernährungsprotokolls

  • Ernährungsprotokoll führen
  • Folgegespräche:

Besprechen der Laborwerte, der Anamnese und des Ernährungsprotokolls; Erstellung eines individuellen Ernährungskonzepts; gemeinsame Zielvereinbarung; Erarbeitung individueller Lösungsansätze

  • Abschlussgespräch

Die Ernährungstherapie erfolgt in Kooperation mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt, um einen möglichst guten Behandlungserfolg zu erreichen.

Voraussetzung für die Ernährungstherapie ist ein von Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt ausgestelltes Rezept („ernährungstherapeutische Beratung med. notwendig. Diagnose: …“) oder eine ausgefüllte Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung, die Sie hier herunterladen können. Bringen Sie bitte zum Erstgespräch eine Kopie des Rezepts/der Ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung sowie Kopien der aktuellen Laborwerte, der Medikamentenliste und ggf. relevante medizinische Befundberichte mit.

 

Zu folgenden Erkrankungen biete ich Ernährungstherapie an:

  • Übergewicht und Adipositas
  • Bluthochdruck
  • Diabetes mellitus
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Gicht
  • Osteoporose
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Lebensmittelunverträglichkeiten